To Know: Einsteiger

Informationen für EinsteigerInnen und AnfängerInnen

Sportklettern in der Halle ist mit Risiken verbunden und erfordert deshalb ein hohes Mass an Eigenverantwortung. Ein Fehler beim Klettern kann ernste Konsequenzen haben. Dies gilt sowohl für dein eigenes Klettern aber vor allem für das Sichern deines Kletterpartners.

Lass‘ dich deshalb als EinsteigerIn/ AnfängerIn ohne Kletterausbildung oder  Erfahrung ausbilden. Hast du bereits erste Erfahrung, so sei dir stets bewusst, welche Verantwortung du für dich selbst und andere trägst und frage lieber einmal zuviel, als zu wenig.

Und schliesslich ist es wie in allen Sportarten: Mit einer guten Einführung lernst du die Bewegungstechniken schneller und machst rascher Fortschritte.

Wichtige Empfehlungen des MAGNET

  • Nur in Kletterkursen und durch qualifizierte Ausbildung erwirbst du alle notwendigen Fertigkeiten, um selbständig sichern zu können!
  • Ein Einführungskurs, in welchem du die Kenntnisse und Fertigkeiten für selbständiges Sportklettern in der Halle erwerben kannst, dauert 5 x 1.45 Stunden oder 3 x 2 Stunden bei Privatbetreuung. Alle Informationen findest du unter
  • Sichere NIE jemanden, ohne unmittelbar und permanent beaufsichtigt zu werden. Sichere NIE alleine!
  • Beachte, dass Kletterkolleginnen und  - kollegen, welche keine Qualifikation als AusbildnerIn besitzen, nicht die Kenntnisse haben, um dich sicher ausbilden zu können.
  • Die für dich relevanten Informationen zum Thema Sicherheit findest du unter den folgenden downloads: Die 12 Kletterhallenregeln   Broschüre Sicher klettern   Benutzerreglement MAGNET

 

Danke für deine Kooperation!

MAGNET Trainingszentrum für Sportkletterer Sigrist GmbH | Freiburgstrasse 632 | 3172 Niederwangen | 031 982 15 16 | info[at]klettern-bern.ch